Unerlaubte Pflanzen auf Spielplätzen

Nur sechs Pflanzen sind auf Spielplätzen verboten. Für Schulen und Kitas gelten weitere Empfehlungen der Unfallkassen, also keine Verbote:

 

Die sechs Verbotenen (Giftpflanzen) gemäß DIN 18034:

  • Pfaffenhütchen (Euonymus europaea)
  • Seidelbast (Daphne mezereum)
  • Stechpalme (Ilex aquifolium)
  • Goldregen (Laburnum anagyroides)
  • Herkulesstaude (Heracleum mantegazzianum)(Großer Bärenklau)
  • Beifußblättriges Traubenkraut (Ambrosia artemisjifolia)

 

 

 

Großer Bärenklau. Allerdings am Straßenrand angetroffen und nicht auf einem Spielplatz.