Vorbeugender Brandschutz / organisatorischer Brandschutz

Damit Ihnen im Brandschutz nichts anbrennt. Planen Sie einen geeigneten Feuerschutz. Statten Sie Ihren Betrieb mit geeigneten Feuerloeschern aus. Organisieren Sie Ihre Brandschutzunterweisungen. Ich berate Sie als ausgebildeter Brandschutzbeauftragter.

 

Brandschutzordnung

Ich erstelle in Zusammenarbeit mit Ihnen eine Brandschutzordnung gemäß DIN 14096 Teil A, B und C.

 

Brandschutzunterweisungen

Regelmäßig muss eine ausreichende Anzahl von Mitarbeitern im Umgang mit Feuerlöschern geschult werden. Die ASR A2.2 macht konkretere Vorgaben. Sie beschaffen das Material - ich bringe eine Löschwanne mit und führe die Schulungen in Theorie und Praxis durch.

 

Übung mit einem Evac-Chair

Ich übernehme gern Schulungen im Umgang mit einem Rettungsstuhl für Schwerbehinderte. Sie üben nach einer Einführung in die Theorie gemeinsam im Treppenhaus. Eine jährliche Wiederholung ist sinnvoll, da die Handgriffe häufig wieder vergessen werden.

 

...übrigens

In Schleswig-Holstein gilt die Rauchmelderpflicht ab 2011 nicht für Betriebe sondern für Wohnungen (Landesbauordnung SH vom 22.01.2009, § 49 (4)).