Holz ist schwer

Bei der Abnahmeprüfung haben der Erbauer und ich gefachsimpelt, wie eine Verbesserung konstruktiv einfach möglich ist. Die Lösung ist hier abgebildet. Es ist der kleine Holzgnubbel, also ein simpler einfacher abgerundeter Rundholzstab, der  ein weiteres Anheben bzw. Drehen der großen beweglichen Holzplatte verhindert. Wegen des schweren Gewichtes der Holzplatte, da es aus massivem Holz hergestellt ist, hatten wir Bedenken, dass beim Herabfallen eine Kinderhand zu stark gequetscht werden könnte. Durch die Verringerung des Winkels wurde die Guillotine entschärft. Was uns auch zuhilfe kam, ist der Sand, der nunmal zu einer Matschanlage dazugehört. Dieser bewirkt, dass das bewegliche Holzteil schwerer zu bewegen ist, also nicht so wuchtvoll wie im Neuzustand zufällt. Das Foto entstand bei der ersten Jahreshauptinspektion nach dem Aufbau.