Leitern ohne Fangstelle

 

 

Sehr gute Lösung. Der Sprossenabstand war falsch. Dieser Fehler wurde durch eine Hinterfütterung beseitigt. Eine Siebdruckplatte wurde hinter die Leiter montiert. Dazwischen wurden Hölzer zur Abstandsvergrößerung eingelegt, damit die Füße besser treten können. Somit gibt es keine Fangstellen mehr für den Kopf.

 

Andere Problemstelle: Zwischen Podest und Leiter ist häufig ein neuralgischer Punkt. Auf jeden Fall darf es keine Fangstelle für den Kopf geben. Ein nachträglich montiertes Brett sorgt für Abhilfe.

 

In diesem Fall musste die Leiter komplett ausgetauscht werden. Das entscheidende Brett wurde ohne mein Zutun von vorn herein richtig montiert.

 

War das hoffentlich die mehrjährige Zusammenarbeit mit dem Bauhof? Den Schuh würde ich mir gern anziehen.