Psychische Belastungen bei der Arbeit

Ein zunehmend wichtig werdender Teil des Arbeitsschutzes. Gehört laut VDSI auch in den Aufgabenbereich einer Fasi.

 

Neue Begriffe: Burnout, Boreout, Mobbing, Bossing...



Laut BG Verkehr werden 80 bis 95 % aller Unfälle durch menschliches Verhalten verursacht. Dieses stellt die BG Verkehr in einer Broschüre dar.

 

 

Das Internet bietet inzwischen diverse Informationen über psychische Belastungen am Arbeitsplatz. Hier einige unreflektiert ausgewählte Beispiele aus der Vergangenheit:

 

Zum Thema Mobbing finden Sie vom LASI Länderausschuss für Arbeitsschutz und Sicherheitstechnik die Broschüre LASI LV 34 im Internet.

 

IAG-Report 1/2013: Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen - Tipps zum Einstieg, DGUV, Juni 2013.

 

Broschüre der Unfallkasse des Bundes.

 

Selbstcheck der BGN: Sicherheit und Gesundheit im Betrieb.

 

GUV-I 8628

GUV-I 8766

GDA-Leitlinie

INQA Betriebliches Gesundheitsmanagement 

DGUV-Leitfaden

BGN Broschüre "Kein Stress mit dem Stress"

BGW-Broschüre "Diagnose Stress"

ISSA Leitfaden

BGHW-Handbuch

BGI 609

BGI 5107

BGI 7010

BGI 8700 Kapitel 10 des Gefährdungskatalogs

 

DIN ISO 10075 Psychische Arbeitsbelastung, Normentwurf von Nov. 2015

 

Unfallkasse Berlin, Broschüre: Notfallmanagement nach psychisch belastenden Extremsituationen am Arbeitsplatz

 

Broschüre der BEK (Barmer Ersatzkasse) für Führungskräfte.

 

Infoportal des Universum-Verlages

 

Burn-Out-Test
Fragebogen für Jerdermann um zu testen, ob man Burn-Out gefährdet ist.
Lifepro-Burnout-Selbsttest 2014.pdf
Adobe Acrobat Dokument 91.4 KB
Bitte nicht stören - BAuA 2012.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.4 MB

Neues Online-Portal der BG ETEM zur Erfassung psychischer Belastungen. Ist allerdings nur für Mitgliedsbetriebe zugänglich.

Zum Portal geht es hier.